PARIS PARIS PARIS

Foto 1

Foto 2

Wann immer ihr mal ein paar Tage frei und Lust auf einen kleinen Trip habt, nutzt die Chance, schnappt euch ein paar beste Freunde, springt in den TGV und fahrt nach Paris. Nehmt euch ein kleines Hotel im Montmartre, tretet auf die Straße, schlagt den Mantelkragen hoch, atmet tief ein und schon hat euch die Stadt mit ihrem unvergleichlichen Charme gefangen und ihr sofort seid ein Teil davon.

Frühstückt in einem der kleinen liebevollen Bistros  fernab der Touristenmeile oder trinkt einen Espresso in einem Straßencafé und beobachtet das Geschehen, Gewusel und geschäftige Treiben auf den Straßen. Ich kann mich einfach nicht sattsehen an der Eleganz, mit der Französinnen schlichte Outfits tragen, die verwuschelten Haare scheinbar gelangweilt zu einem Dutt zusammengezwirbelt, die Melancholie, die Ignoranz, die morbide Gleichgültigkeit.

Die Stadt ist voller Genüsse und Verführungen, ein kleines Törtchen bei Rose Bakery, Schnuppern an den unglaublichen Tees in wunderschönen Dosen von Mariage Fréres, Macarons in traumhaften Schächtelchen bei Ladurée, Duftkerzen und die absolut angesagteste Designermode bei Colette, Kaffee im traumhaften Rosengarten im Palais Royal, Wein im Hotel Amour.

Es gibt so viel zu entdecken, alles ist wundervoll, traumhaft, märchenhaft, arrogant… Paris ich komme wieder.

Alles Liebe

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Share on LinkedIn
Follow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.