TIPP: FRÜHLINGSDEKORATION 2016

Kleiner Einblick in meine Frühlingsdeko 2016. Mehr im Blog. anjiko.com Anja Krause Blumen, AJ, Design Letters, Tasse, Glosche, Glasglocke, Lifestyle, Interior, Einrichtung, Tipp, Wohnen, Leben, Living, Ranunkel, Artischocke,Weinballon, Kronleuchter, Blumen, Frühling, Arne Jaco

Wir sind zwar schon mitten im Frühling, ich möchte euch aber dennoch einen winzig kleinen Einblick in meine diesjährige Frühlings-Anfangs-Dekoration geben. Auf den Märkten und in den Blumenläden gibt es im Moment schon eine recht große Auswahl an zart nach Honig duftenden Blumen. Ich mag pastellige Farben wahnsinnig gern, sie bringen immer einen frischen und edlen Look in die Wohnung. Die wunderschönen Ranunkeln gibt es im Moment in eben diesen zarten Farben, aber auch in wunderschönem Weiß. Weiße Blumen sind traumhaft schön, sie bringen immer Reinheit und Frische mit sich. Man braucht dann oft auch keine weitere Dekoration ringsherum, für mich immer wieder ein edler Minimalismus.

Kleiner Einblick in meine Frühlingsdeko 2016. Mehr im Blog. anjiko.com Anja Krause Blumen, AJ, Design Letters, Tasse, Glosche, Glasglocke, Lifestyle, Interior, Einrichtung, Tipp, Wohnen, Leben, Living, Ranunkel, Artischocke,Weinballon, Kronleuchter, Blumen, Frühling, Arne Jaco

Kleiner Einblick in meine Frühlingsdeko 2016. Mehr im Blog. anjiko.com Anja Krause Blumen, AJ, Design Letters, Tasse, Glosche, Glasglocke, Lifestyle, Interior, Einrichtung, Tipp, Wohnen, Leben, Living, Ranunkel, Artischocke,Weinballon, Kronleuchter, Blumen, Frühling, Arne Jaco

Kleiner Einblick in meine Frühlingsdeko 2016. Mehr im Blog. anjiko.com Anja Krause Blumen, AJ, Design Letters, Tasse, Glosche, Glasglocke, Lifestyle, Interior, Einrichtung, Tipp, Wohnen, Leben, Living, Ranunkel, Artischocke,Weinballon, Kronleuchter, Blumen, Frühling, Arne Jacobsen

Glasglocken kann man jederzeit beliebig umdekorieren, es lohnt sich wirklich mindestens eine davon da zu haben. Von Weihnachten, über Ostern bis zum Herbst und Winter, kann man ihnen mit ein paar Handgriffen immer wieder einen komplett anderen Look geben.
Die Pompoms an der Wand habe ich vor einiger Zeit mal aus feinem Packpapier gebastelt, ich mag sie immer noch und hab mich an ihnen noch lange nicht satt gesehen. Hier könnt ihr sie nachbasteln, wenn ihr mögt. Ab und zu hänge ich sie mal um oder verändere die Deko drumherum. Sie sind ganz einfach zu basteln. Wenn ihr Lust habt, gibt es die Bastelanleitung hier.

Alles Liebe

Fotos: ich

Hier könnt ihr den Frühlingsdeko-Look shoppen.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Share on LinkedIn
Follow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.